Endlich Inside durchgespielt. Das neue Spiel von Playdead, welche mit Limbo große Bekanntheit erlangt haben.

Inside ist ähnlich mysteriös wie Limbo und ist dem auch spielerisch nicht fern. Ihr bewegt euch mit eurer Figur immer weiter nach rechts durch die Welten und macht merwürdige, abstruse Entdeckungen.

Ganz ohne Sprache wird hier wieder eine Geschichte erzählt bei der jeder Spieler seine etwas eigene Interpretation hat. Aber eins ist sicher: Inside ist kein Happy-Place wie Super Mario. Hier bewegt man sich durch eine sehr dystopische Welt.

Die kleinen Puzzle Elemente sind nicht besonders schwer und dadurch kommt es auch zu keiner Störung im Spielfluss.