Wolfenstein, Doom, Fallout und Elder Scrolls sind vermutlich die bekanntesten Marken von Bethesda. Und zu allen gab es neue Informationen. Auch ist sich Bethesda sehr bewusst gewesen was sie bei Fallout 76 verbockt haben und liefern auch hier weiter nach. Insgesamt eine recht unterhaltsame Präsentation, bei denen für mich aber am ehesten die neuen Marken interessant waren.

Die Show beginnt bei 01:43:45. Unten fasse ich aber auch nochmal alles zusammen.

The Elder Scrolls: Blades

Der mobile Titel erscheint im Herbst 2019 nun auch für die Switch

Fallout 76

Es wurde viel daran gearbeitet das Spiel weiter zu verbessern, es gibt komplette neue Dialog Bäume und Quest Handlungen. Darum läd Bethesda auch jeden zu der kostenlose Woche ein die heute am 10. Juni startet und bis zum 17. Juni 2019 geht. In diesem Zeitraum könnt ihr Fallout 76 kostenlos herunterladen und probespielen.

Dabei erwartet uns auch der neue "Nuclear Winter"-Modus, ein Battle Royale bei dem 52 Spieler gegeneinander antreten. Dazu gibt es in der Welt von Fallout natürlich auch noch jede Menge Kreaturen die euch das Überleben noch schwerer machen wollen.

GhostWire: Tokyo

Die erste neue IP an diesem Abend von den Machern der "Evil Within"-Spiele Tango Gameworks.

The Elder Scrolls Onlin: Elswyr

Eine neue Erweiterung für das MMO im Elder Scrolls Universum

Drachen!

Commander Keen

Das man diese Marke noch einmal aus der Versenkung holt hätte ich nie erwartet. Commander Keen habe ich damals noch auf dem 486er meines Vaters gespielt. Gute alte MS-DOS Zeiten.

Leider enttäuschen mich die ersten Blicke auf dieses Smartphone Spiel aber sehr selbst:

Da war nur das Announcement kurz davor deutlich interessanter

The Elder Scrolls: Legends

Updates zum Kartenspiel des Elder Scrolls Universum

Rage 2

Rage 2 bekommt Mechs, eingebaute Cheat Codes, neue Gegner und abgefahrene neue Fahrzeuge.

Wolfenstein

Mit "Wolfenstein Cyberpilot" erscheint im Juli der VR Ableger der Wolfenstein Reihe parallel zum Coop Shooter "Wolfenstein Youngblood" ind dem man in die Rollen von B. J. Blazkowicz Töchtern einnimmt.

Deathloop

Bei "Deathloop" handelt es sich um eine weitere neue Marke von Bethesda. Das Spiel wird von den Arkane Studios entwickelt. Diese haben für Bethesda zuvor an der "Dishonored"-Reihe und dem 2017er "Prey" gearbeitet.

Doom Eternal

Hier gab es einen Story Trailer und einen Trailer zum neuen Battlemode Online Modus